Gisela Kusche

       
 

Kontakt

 kuscheg@gmx.de

07531/16305

 

instagram.com/giselakusche/

 

 
       
     
 

Gisela Kusche

Gemeinsam für eine Grüne Zukunft

Ich bin 64 Jahre alt, Lehrerin in Ruhestand mit drei erwachsenen Kindern und seit 35 Jahren bei den Grünen. Meine Hobbies: Reisen, Wandern und Kultur.

 

Warum engagiere ich mich politisch?

Mein Schwerpunkt ist der Bereich Stadtentwicklung: wir haben zu viel Verkehr, zu wenig Freiflächen und zu heftige Nachverdichtung. Konstanz braucht Wohnungen - aber bezahlbar, intelligent geplant und ohne die letzten Freiflächen zu versiegeln. Konstanz braucht auch eine autofreie Innenstadt mit einer neuen Aufenthaltsqualität. Daneben liegt mir die Kultur sehr am Herzen – Konstanz hat ein ausgezeichnetes Theater und eine innovative Philharmonie, aber ich setze mich auch dafür ein, dass neue Formen der Kultur ihren Platz und ihre Förderung bekommen: Festivals, grenzüberschreitende und internationale Projekte, neue Kinoangebote und Formate, bei denen interessierte Laien teilnehmen können. Wir brauchen eine flexiblere Förderung auch für spontane Ideen und sollten dazu beitragen, dass der Zugang zu Kunst und Kultur für alle erschwinglich ist.

 
     

Diese Themen liegen mir besonders am Herzen:

 

BalkenThema Mobilität

Mobilität

Verkehr hat Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesundheit des Menschen. Wir setzen uns für mehr Raum für Menschen statt Autos und eine nachhaltige, klimagerechte Mobilität ein, die niemanden auf der Strecke lässt. Das ist unsere Idee von einer sanften Verkehrswende. Wir wollen Anreize für den Umstieg setzen. Dazu brauchen wir eine bessere Infrastruktur für Fußgänger und Radfahrer und auch der ÖPNV muss weiter ausgebaut werden.


mehr zum Thema Mobilität >

 

 

Thema Kultur & Internationales

Kultur

Wir unterstützen ein breit gefächertes Kulturangebot, das neben Unterhaltung auf kritische Auseinandersetzung und Offenheit für neue Formate zielt. Die Vielfalt der verschiedenen Kulturen in unserer Stadt ist ein großer Schatz, den wir schützen wollen und der unser Zusammenleben bereichert.


mehr zum Thema >

 

 


Freiräume und Stadtentwicklung

Die Freie Grüne Liste setzt sich für eine Stadtentwicklung mit Augenmaß ein. Brachflächen wie das Siemens-Areal mit bezahlbarem Wohnraum zu bebauen, hält die FGL für sinnvoll. Für Mikroklima und Aufenthaltsqualität sind Freiflächen unerlässlich.


mehr zum Thema >

 

 

Ich bin Mitglied in folgenden Ausschüssen:

 

Technischer und Umweltausschuss (TUA)

Der Technische und Umweltausschuss beschäftigt sich mit allgemeinem Stadtbaurecht, städtebaulichen Wettbewerben und Bauvorhaben, Verkehrsangelegenheiten, Verwaltung der städtischen Straßen, Straßenbeleuchtung, Landschaftspflege und Umweltschutz. Er ist ein beschließender Ausschuss.

mehr zum Thema >

 

Kulturausschuss (KA)

Der Kulturausschuss ist zuständig für alle kulturellen Belange und Institutionen der Stadt, sowohl für die Finanzen als auch für die Personalplanung. Das betrifft Theater, Museen, Sinfonie und freie Kulturschaffende.

mehr zum Thema >

 

 

Orchesterausschuss (OA)

Der Orchesterausschuss widmet sich den Angelegenheiten des städtischen Orchesters.

mehr zum Thema >

 

Technischer Betriebsausschuss (TBA)

Der Technische Betriebsausschuss ist zuständig für alle Angelegenheiten der städtischen Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Personalangelegenheiten in den Technischen Betrieben.

mehr zum Thema >

 

 

Weitere Aufgaben

Aufsichtsrat Bädergesellschaft